Germaringer Jahrgangsbeste geehrt
Abschluss 9Klasse
Nach drei arbeitsintensiven Schuljahren durften die beiden Klassleiterinnen des 9. Jahrgangs Gudrun Bergner und Karin Mantel-Rank ihre Schützlinge ins Berufsleben entlassen.

Rektor Josef Kreuzer wünschte ihnen zu diesem neuen Lebensabschnitt alles Gute und würdigte mit einem Geschenk das herausragende soziale Engagement einiger Schüler und Schülerinnen. Stefanie Klotz von der Frank-Hirschvogel-Stiftung ehrte die vier Jahrgangsbesten (v. l. n. r. Jonas Müller, Julia Czeschlick, Lisa-Marie Wauer und Nico Müller) zusammen mit Rektor Josef Kreuzer mit Geldpreisen. Abgerundet wurde die Abschlussfeier mit einem humorvollen Rückblick auf die vergangenen Jahre und die Abschlussfahrt nach Hamburg.