9. MtB Tour Collage

Geplant war die Mountainbiketour zum Ende des letzten Schuljahres, doch das Wetter spielte vor den Ferien leider nicht mit. In der zweiten Schulwoche im neuen Schuljahr waren die Wetteraussichten besser und so stand der Tour nichts mehr im Wege.

Mit der Bahn gings vom Kaufbeurer Bahnhof nach Sonthofen, von dort mit den Bikes nach Bolsterlang und am Riedberger Horn vorbei auf Trails über Grasgehren ins Rohrmoostal. Nach einer verdienten Rast führte der weitere Weg ins Kleine Walsertal und an der Breitach entlang nach Oberstdorf. Von dort wurde nach insgesamt 42 Kilometern Radstrecke und 900 Höhenmetern wieder die Heimfahrt mit dem Zug angetreten.

Auch in diesem Schuljahr gibt es an der Mittelschule Germaringen wieder das Wahlfach Mountainbike. Neben Fahrtechnik wird auch vermittelt, wie man ein Rad pflegt, wartet und wie Reparaturen am Rad durchgeführt werden.

Dies ist nicht ganz unwichtig: Gerade einmal 800 Meter dauerte es, bis auf der ersten Ausfahrt der AG-Mountainbike der erste Reifen platt war!

MtB Collage

Es dauerte aber nicht lange, dann war der Schlauch getauscht und das Hinterrad wieder eingebaut. Der Rest der Runde wurde dann "plattfußfrei" zurückgelegt.

Für einen "Stockerlplatz" wie im letzten Jahr reichte es beim diesjährigen Schwabenfinale in Landsberg für die fünf Jungs unserer Schule nicht - trotzdem kann sich das Ergebnis sehen lassen!

Beim diesjährigen Bezirksfinale Schwaben/München in Lindenberg im Westallgäu nahmen die

Germaringer Mittelschüler in der Wettkampfklasse 3 (13 bis 14 Jahre) teil.