gerätesporttag gs

Kleine Indianer auf großer Spur

Am 22.02.2019 fand erstmalig auch für die Grundschüler ein gemeinsamer Gerätesporttag statt. Dabei machten sich die Kinder der 1. und 2. Jahrgangsstufe ohne Furcht und mit viel Spaß auf den gefährlichen Weg über tiefe Schluchten, wackelige Stege, reißende Flüsse und durch dunkle Höhlen, um dem großen Indianerhäuptling eine wichtige Botschaft zu überbringen. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 traten bei einem Klassenwettkampf gegeneinander an und sammelten an den verschiedenen Stationen Punkte für ihre Klasse. Nachdem die sieben Stationen absolviert waren, die Klassenpyramide präsentiert und eine kniffelige Aufgabe gemeinsam als Team gelöst war, konnte die Klasse 4a den Sieg ganz knapp für sich verbuchen und den Wanderpokal in Empfang nehmen. Selbstverständlich erhielten auch alle anderen Klassen Urkunden und Spiele für ihre Pausenkisten.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen Helfer beim Auf- und Abbau sowie ganz besonders an die Schülerinnen der Klasse M9 und die Schülerinnen und Schüler der Klasse M8, die die Gruppen betreuten, die Bewertung an den Stationen übernahmen und die immer zur Stelle waren, wenn die Kinder Unterstützung benötigten.